In Kürze wird es eine komplett neu gestaltete website von LA SOLEÁ geben. Alle aktuellen Termine findet ihr bis dahin auf der Startseite.


NEUE SOLO CD von JÖRG HOFMANN

"Zeitlos", die neue CD von Jörg Hofmann ist da!

10 wunderbare Stücke für Liebhaber gut gemachter Musik.

Die CD ist überall (auch als Download auf den entsprechenden Plattformen) erhältlich. Wenn ihr möchtet, könnt ihr die CD auch im Studio kaufen (15 €) oder sie bei uns per Mail bestellen. (Auf Rechnung: 15 € zzgl. 2 € Versand).

Weitere Infos und Hörproben findet ihr hier:

www.joerg-hofmann.com/zeitlos.html


  Jörg Hofmann: Zeitlos (CD)

Sybille Märklin und Jörg Hofmann im SWR

In den letzten Monaten sind mehrere spannende Interviews entstanden, in denen Sybille und Jörg über Flamenco, die CD "Zeitlos" und vieles mehr sprechen und mit einigen Klischees aufräumen, die sich bei oberflächlicher Betrachtung dieser Kunst so vielfältig im Flamenco tummeln. Viel Spaß beim Hören von zwei der entstandenen Beiträge:

Interview mit Jörg Hofmann, SWR Archiv

Interview mit Sybille Märklin und Jörg Hofmann, ARD Mediathek


"Flamenco - El arte que apasiona a los alemanes"

...so der Titel einer ausführlichen Bestandsaufnahme der Flamenco-Szene in Deutschland von Oliver Farke - erschienen in der ECOS Ausgabe Februar 2011. Hier können Sie einige Auszüge aus dem Text lesen:

Der Flamenco gehört zum Immateriellen Kulturerbe der Menschheit; Anlass genug für ECOS, die Geschichte dieser Kunst in Deutschland unter die Lupe zu nehmen: Wie erlebt man Flamenco in Deutschland? Wer sind die herausragenden Interpreten und Tänzer? Welche Festivals sollten Flamenco-Fans nicht verpassen, und wo gibt es gute Flamenco-Schulen?

Las típicas virtudes alemanas son la disciplina y la precisión. ¿Cómo combina esto con la manera de sentir y vivir el flamenco? En todos los países del mundo el flamenco tiene sus aficionados. Después de Japón, los países con la escena flamenca más activa son Alemania y Suiza. (...)
pues hay artistas alemanes de muy alto nivel: entre las bailaoras más jóvenes destacan Sybille Märklin, de Friburgo; Raphaela Stern, de Berlín, o Gisa Michelón, de Múnich. En cuanto a la guitarra, el solista Michio Woirgardt y el acompañante de cante Ulrich Gottwald son muy apreciados tanto en España como en Alemania. (...)
La escena flamenca aumenta en calidad y confianza, no en cantidad. Y es que es difícil aprender flamenco: uno se da cuenta de ello a más tardar después de dos años de baile o de guitarra. Por lo tanto, hay menos alumnos que hace diez años, pero los que se mantienen tienen un interés inquebrantable. Para estos incodicionales, el flamenco es mucho más que un simple "hobby" o una afición, es una manera de sentir la vida.