Gesang

Um Flamenco zu singen, brauchst du ein Herz und eine Stimme – mehr nicht. Bei uns kannst du die wunderschönen Melodien lernen, die das Zentrum des Flamencos bilden. Spanisch- oder Notenkenntnisse sind NICHT erforderlich.

 

Jörg Hofmann

 

Ich biete Privatstunden, Gruppenunterricht und Workshops an:

 

Privatstunden

Diese bieten sich vor allem für individuell abgestimmten Unterricht an, der terminlich flexibel vereinbart wird. Gerade Schüler aus der Schweiz, aus München, Karlsruhe oder Stuttgart und Umgebung nutzen diese Möglichkeit, um in sinnvollen Intervallen, Feedback zum Lernfortschritt und neuen Input zu bekommen. Auf Wunsch gebe ich auch Stunden per Facetime oder Skype – durch die technisch bedingte Zeitverzögerung etc. ist dieser Unterricht im Vergleich allerdings nicht im gleichen Maße effizient. Neben dem reinen Unterricht für Flamencogesang (-gitarre, -percussion und -tanz) bin ich in den Privatstunden immer wieder auch bei der gezielten Vorbereitung auf Wettbewerbe, Konzerte oder zur Unterstützung beim Songwriting und/oder CD-Aufnahmen behilflich. Ich unterrichte auf Deutsch, Spanisch oder Englisch. Spanisch- oder Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.

Die Konditionen für Privatstunden sind

1 Stunde (60 Minuten) = 75 €

5 Stunden = 250 €

Gruppenunterricht

Der Gruppenunterricht bietet sich natürlich vor allem für TeilnehmerInnen aus Freiburg und Umgebung an, die gerne ein wöchentliches „Training“ haben möchten. Im ganzjährig laufenden Programm von LA SOLEÁ (Link zum Stundenplan) biete ich zwei Gruppenklassen an:

Montags, 18 Uhr „Flamenco Band“

Diese Klasse, offen für alle Nievaustufen, dient vor allem dem Spaß an Rhythmus und Gesang. Wir singen verschiedene Flamenco „Songs“ und begleiten uns dabei mit Cajón, Shaker, Djembe etc., Gitarre, Bass und anderen Instrumenten. Wer sich mit einem Instrument beteiligen möchte, ist herzlich eingeladen – ich kümmere mich um das passende Arrangement.

Montags, 19 Uhr „Flamenco Gesang“

Hier erarbeiten durch Vor- und Nachsingen die Basics des Flamencogesangs: Wie singe ich eine Buleria, einen Tangos, eine Soleá etc.? Wie funktioniert das Zusammenspiel von Gesang und Gitarre? Wie setze ich meine Stimme im Flamenco ein? Außerdem bereiten wir die „3D“ Klassen (Do. 20 Uhr/Fr. 18 Uhr/19 Uhr) gesanglich vor. Spanisch- oder Notenkenntnisse sind KEINE Voraussetzung. Außerdem muss hier niemand alleine „vorsingen“, der das nicht möchte.

Donnerstags, 20 Uhr „3D Flamenco Technik“

Hier hast du die Gelegenheit mit GitarristInnen und TänzerInnen gemeinsam Flamenco zu spielen/singen. Auf diese Weise gewinnst du Sicherheit im Rhythmus und Zusammenspiel und verinnerlichst so die „Grammatik“ des Flamenco auf natürliche, spielerische Weise. Die gesanglichen Inhalte für diese Stunde werden am Montag um 19 Uhr unterrichtet.

Freitags, 18 Uhr „3D Flamenco Technik“

Auch hier hast du die Gelegenheit, mit GitarristInnen und TänzerInnen gemeinsam Flamenco zu spielen/singen. Unter meiner Anleitung lernen wir, wie das Zusammenspiel funktioniert, welche Regeln bzw. Konventionen sich eingebürgert haben, so dass man durch den Tanz und die Musik miteinander kommunizieren und den Flamenco maximal genießen kann.

Freitags, 19 Uhr „3D Flamenco Choreografie“

Hier hast du die Gelegenheit mit GitarristInnen und TänzerInnen gemeinsam Flamenco zu spielen. Die Begleitung einer festgelegten Choreografie mit dem Gesang wird dir Klarheit in Rhythmus und Form sowie die für das Zusammenspiel mit Tanz und Gitarre notwendigen Fertigkeiten für die Praxis bringen.

Gerne kannst du in allen Klassen eine kostenlose Schnupperstunde machen, um zu sehen, ob es dir auch so viel Spaß macht, wie den aktuellen TeilnehmerInnen. Details zur Anmeldung bei LA SOLEÁ findest du im Bereich „Unterricht“.

Workshops

Die Workshops werden gerne von Gesangsinteressierten aus dem gesamten Bundesgebiet und der Schweiz, aber natürlich auch von „Einheimischen“ besucht. Wir bieten sie von Zeit zu Zeit als Zusatzkurs zu den Tanzworkshops an oder organisieren Kurse mit Stars der Flamenco-Gesangs-Szene.

Alle Termine findest du in der Rubrik „Workshops“.

Jede Menge Filme zu Workshops (Gitarre) findest du in meinem YouTube Channel, den du selbstverständlich auch gerne abonnieren kannst. Mehr über Infos über mich und meine Veröffentlichungen als Sänger und Gitarrist findest du in der Rubrik „Dozenten“.

Ich freue mich über Nachrichten per Mail oder auch ein Telefonat, in dem wir deinen eigenen musikalischen Weg persönlich besprechen und gerne gemeinsam weiter planen können.