Gitarre

Flamenco auf der Gitarre zu spielen macht einfach nur Spaß. Wenn du es lernen möchtest, helfe ich dir gerne dabei …

Jörg Hofmann

Ich biete Privatstunden, Gruppenunterricht und Workshops an:

Privatstunden

Diese bieten sich vor allem für individuell abgestimmten Unterricht an, der terminlich flexibel vereinbart wird. Gerade Schüler aus der Schweiz, aus München, Karlsruhe oder Stuttgart und Umgebung nutzen diese Möglichkeit, um in sinnvollen Intervallen, Feedback zum Lernfortschritt und neuen Input zu bekommen. Bei weiterer Entfernung gebe ich auch Stunden per Zoom, Facetime oder Skype – durch die technisch bedingte Zeitverzögerung, die das gemeinsame Spiel nicht ermöglicht, setze ich bei dieser Art des Unterrichts den Schwerpunkt auf Coaching. Neben dem reinen Unterricht für Flamencogitarre (-gesang, -percussion und -tanz) bin ich in den Privatstunden immer wieder auch bei der gezielten Vorbereitung auf Wettbewerbe oder zur Unterstützung beim Songwriting bzw. Entwickeln von Solostücken für Konzerte und/oder CD-Aufnahmen behilflich. Ich unterrichte auf Deutsch, Spanisch oder Englisch.

Die Konditionen für Privatstunden sind

1 Stunde (60 Minuten) = 50 €

6 Stunden = 250 €

Gruppenunterricht

Der Gruppenunterricht bietet sich natürlich vor allem für Teilnehmer aus Freiburg und Umgebung an, die sich ein wöchentliches Flamencotraining wünschen. Im Gruppenunterricht lege ich den Schwerpunkt auf das gemeinsame Spielen und Begleiten des Gesangs. Im ganzjährig laufenden Programm von LA SOLEÁ (Link zum Stundenplan) biete ich für Gitarristen mit gutem Basisniveau mehrere Gruppenklassen an:

Montags, 18 Uhr „Flamenco Band (B-F)“

Gemeinsam mit anderen Interessierten spielen wir hier (ohne Tanz) Flamenco-Stücke nach und arrangieren sie gemeinsam. Beim Arrangement wird neben der Besetzung auch das jeweilige Spielniveau berücksichtigt. Auf Wunsch der Teilnehmer können die Stücke auch bei entsprechenden Gelegenheiten auf die Bühne gebracht werden.

Donnerstags, 20 Uhr „Flamenco Gitarre (M-F)“

Hier erarbeiten und üben wir die fortgeschrittenen Grundlagen des Flamenco: Wie begleite ich mit einfachen Mitteln eine Buleria, einen Tangos, eine Soleá etc.? Was gibt es an leichten Intros und Falsetas, die man jederzeit zur Gesangs- oder Tanzbegleitung spielen kann? Außerdem bereiten wir die „Flamenco live“ Klasse um 21 Uhr gitarristisch vor.

Donnerstags, 21 Uhr „Flamenco live (M-F)“

Hier hast du die Gelegenheit mit TänzerInnen und SängerInnen gemeinsam Flamenco zu spielen. Unter meiner Anleitung lernen wir, wie das Zusammenspiel funktioniert, welche Regeln und Codes bzw. Konventionen sich eingebürgert haben, so dass man durch den Tanz und die Musik miteinander in Kommunikation treten und den Flamenco maximal genießen kann.

Freitags, 17 Uhr „Flamenco Gitarre (B-M)“

In dieser Klasse erarbeiten wir die elementaren Grundlagen zur Begleitung von Tanz und Gesang. Die wichtigsten Stile werden in ihrer Struktur gelernt und geübt und die in zeitlichem Anschluss stattfindenden interaktiven Stunden (Tanz + Gitarre + Gesang) inhaltlich vorbereitet.

Freitags, 18 Uhr „Flamenco Basis 1“

In dieser interaktiven Klasse erprobst du das in der Gitarrenklasse um 17 Uhr Gelernte direkt in der Praxis. Gemeinsam mit anderen Gitarristen, Tänzern und Sängern wird hier der „Alltag“ des Flamencotanzunterrichts geübt indem der Schwerpunkt auf der musikalisch-tänzerischen Kommunikation und der Flexibilität aller Akteure liegt. Ein unersetzbarer „Baustein“, um die Flamencosprache zu erlernen.

Freitags, 19 Uhr „Flamenco Basis 2“

Auch in dieser interaktiven Klasse erprobst du das in der Gitarrenklasse um 17 Uhr Gelernte mit Tanz und Gesang direkt in der Praxis. In dieser Klasse liegt der Schwerpunkt jedoch jeweils auf dem Spielen mit festgelegten Choreografie-Elementen im Tanz. Dadurch ist es möglich, tiefer in die Feinheiten der musikalischen Begleitung und des Zusammenspiels einzugehen.

Gerne kannst du in allen Klassen eine kostenlose Schnupperstunde machen, wir freuen uns, Dich kennen zu lernen. Details zur Anmeldung bei LA SOLEÁ findest du im Bereich Unterricht.

Workshops

Die Workshops werden gerne von GitarristInnen aus dem gesamten Bundesgebiet und der Schweiz, aber natürlich auch von „Einheimischen“ besucht. Nach Aussage der Teilnehmer liegt dies vor allem

  • an der kompakten Form (7 Stunden Unterricht komprimiert an einem Wochenende) mit hohem Output
  • an der klaren inhaltlichen Strukturierung und dem didaktisch-methodischen Vorgehen bei gleichzeitig hohem Spaßfaktor
  • an der Tatsache, dass ich als Gitarrist, Tänzer, Sänger und Percussionist den Flamenco „ganzheitlich“ nachvollziehbar erklären und erlebbar machen kann und
  • an den qualitativ hochwertigen Filmen des jeweiligen Kursmaterials zur sinnvollen Vor- und Nachbereitung

Damit heben sich diese Workshops – ebenfalls nach zahlreichen Berichten von Kursteilnehmern – erfreulich von vielen, eher spontan gegebenen Kursen (ohne Konzept /Kursmaterial) im Bereich Flamencogitarre ab. Der Preis für ein Wochenende mit 2 x 3,5 Stunden Unterricht (Sa/So) inklusive der Filme des Kursmaterials beträgt 140 €.

Alle Termine findest du in der Rubrik WORKSHOPS.

Jede Menge Filme zu Workshops findest du in meinem YouTube Channel, den du selbstverständlich auch gerne abonnieren kannst.

Hier einige Themen der bisherigen Workshops: Einführung | Gesangsbegleitung I & II | Tanzbegleitung I & II | Technik für Fortgeschrittene | Kreatives Solospiel I & II | Alegría, Colombiana, Taranto I & II | Bulería, Guajira, Petenera I & II | Soleá, Rumba, Fandango de Huelva I & II | Tangos, Seguiriya, Sevillanas | Gesangsbegleitung Cante Jondo | Alegría, Malagueña/Verdiales, Tientos I & II | Tanzbegleitung Cante Jondo | Bulería, Farruca, Granaina | Soleá, Garrotín, Tanguillo | Solostück por Alegría | Soleá por medio, Garrotín, Tanguillo | Tangos, Seguiriya, Soleá por Bulería I & II | Tangos por arriba, Caña-Polo, Soleá por Bulería por arriba | Soleá, Fandango, Garrotín I & II | Solostück por Bulería | Tientos, Guajira, Tanguillo I & II | Bulería, Farruca, Petenera | Solostück por Fandango | Solostück por Taranto-Tangos | Solostück por Farruca | Solostück por Soleá | Solostück por Petenera | Flamenco interaktiv „Alegría“ | Tanzbegleitung Seguiriya & Taranto | Abandolao, Bulería por arriba, Rumba | Flamenco meets … Rock/Pop | Flamenco interaktiv „Taranto“ | Solostück por Guajira | Serrana, Malagueña, Zapateado I & II | Kreative Harmonik im Flamenco | Solostück por Granaina | Basics für Juergas |“Muy flamenco“ – Spezialakkorde im mod. Flamenco | Solostück por Tangos de Granada | „Ryhthm is it“ – Rhythmus im Flamenco | Solostück por Soleá por Bulería | Falsetas für die BIG FIVE – Bul./Fand./Soleá/Tangos/Alegría | Flamenco PLUS – Technik-Ergänzungen | Guitarra & Cante – Gesangs-Einführung für GitarristInnen | Solostück por Seguiriya | Ida y Vuelta – Guajira, Colombiana, Milonga … 

Mehr über Infos über mich findest du in der Rubrik „Dozenten“.

Ich freue mich über Nachrichten per Mail oder auch ein Telefonat, in dem wir gerne deinen eigenen Flamenco-Weg persönlich besprechen und weiter planen können.